Download Betriebsvergleich und Aktivitätsanalyse by Ralf Kauermann PDF

By Ralf Kauermann

Der Betriebsvergleich ist eine Methode, um die place von Unternehmen im Wettbewerb zu verbessern. Je nach artwork und Ausmaß der zur Verfügung stehenden Informationen und der Zielsetzung ergeben sich unterschiedliche Formen von Betriebsvergleichen. Ralf Kauermann entwickelt einen Ansatz des Betriebsvergleichs für Handelsunternehmen, der zum einen betriebliche Leistungen deutlich differenziert und zum anderen die Kosten- bzw. Servicestellenebene hervorhebt. Der Autor zeigt, wie effiziente Abwicklungsformen im Unternehmen identifiziert und wie diese im Hinblick auf das zur Verfügung stehende Leistungspotential koordiniert werden können.

Show description

Read or Download Betriebsvergleich und Aktivitätsanalyse PDF

Best german_9 books

Erfolgsfaktoren in Filialsystemen: Diagnose und Umsetzung im strategischen Controlling

Mit zunehmendem Interesse der Betriebswirtschaftslehre am strategischen administration ist auch das Bedurfnis gewachsen, uber bewahrte Kausalaussagen zur Wirkung von strategischen Entscheidungen auf den Erfolg von Geschaftseinheiten zu verfugen. Eine junge empirische Forschungsrichtung der BWL hat sich dem gewidmet.

Aktuelle Beiträge zur Markenforschung: Tagungsband des 3. Internationalen Markentags

Der Tagungsband enthält 12 hochwertige Beiträge, die anlässlich des three. Internationalen Markentags präsentiert und von ReviewerInnen nach einem doppelt-blinden Verfahren begutachtet und für die Veröffentlichung empfohlen wurden. Diskutiert wurde u. a. über die optimale Gestaltung von Markenbeziehungen, den Beitrag des Country-of-Origin-Effekts zur Akzeptanz von Marken, den Nutzen der Collagentechnik sowie einer standardisierten Bilderskala zur Messung von Markenimages, den Einfluss der Präsenz von Markenartikeln in Sozialmärkten auf die Markenwahrnehmung und nicht zuletzt über den Einfluss des Marketing-Mix auf die Wiederkaufrate von Marken analysiert anhand von Paneldaten.

Biofeedback in der Praxis: Band 2: Erwachsene

Biofeedback zeigt, wie der Körper auf verschiedene Situationen des täglichen Lebens, wie etwa rigidity, Angst oder Freude durch Veränderung der Herzrate, Atmung, Muskelspannung, Fingertemperatur, Hautleitwert, reagiert. Es fördert die Selbstwahrnehmung und ermöglicht ein tiefes Verständnis für die eigenen Reaktionsweisen und Handlungsmuster.

Additional info for Betriebsvergleich und Aktivitätsanalyse

Example text

Ausführlich zum Betriebsabrechungllbogen, vgl. 68 f. 41 Vgl. ; 5chlieper, F. ): Betriebsökonomisierung, Festschrift für Rudolf5eyffert zum 65. 87. 167. Demgegenüber vertritt Kleio-Blenkers die Auffassung, daß zur Operationalisierung der Leistungllbereitstellung der Faktoreinsatz als Indikation ausreicht: Aussagefähigster Maßstab der Kapazitätskennzeichnung wäre hier der, welcher den gesamten Faktoreinsatz nach Quantität und Qualität berücksichtigt. 163. 32 Leistungsbereitschaftsbreite, die durch den Soll-Umsatz operationalisiert werden kann, 43 ist znr Charakterisierung der Leistungsbereitschaft nicht hinreichend, da die Art und Intensität der Dienstleistung - die ihren adäquaten Ausdruck in den Handelsfimktionen findet - bei den einzelnen Umsatzeinheiten divergieren kann.

Lehrjahr mit dem Faktor 0,5 gewichtet werden. 40) werden die Personalkosten in bezug zu den Handlungskosten gesetzt.

2 Variable Strukturdaten Mit den variablen Strukturdaten werden vom IfH Angaben über: Betriebsveränderungen innerhalb der letzten drei Jahre Räumliche Eigenturnsverhältnisse sowie Standorteigenschaften als weiteres konstitutives Merkmal der Unternehmen Gebiets- bzw. Bundeslandzugehörigkeit Einwohnerbedingte Ortsgröße Räumliche Geschäftslage der Unternehmung innerhalb des Ortes gemacht. Durch die Angabe über Betriebsveränderungen innerhalb der letzten drei Jahre können signifikante Unterschiede zu V01jahreswerten von potentiellen Vergleichsunternehmen erklärt werden.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 26 votes