Download Bank-Lexikon: Handwörterbuch für das Bank- und by MÜLLER GERHARD & JOSEF LÖFFELHOLZ. PDF

By MÜLLER GERHARD & JOSEF LÖFFELHOLZ.

Show description

Read or Download Bank-Lexikon: Handwörterbuch für das Bank- und Sparkassenwesen PDF

Best german_9 books

Erfolgsfaktoren in Filialsystemen: Diagnose und Umsetzung im strategischen Controlling

Mit zunehmendem Interesse der Betriebswirtschaftslehre am strategischen administration ist auch das Bedurfnis gewachsen, uber bewahrte Kausalaussagen zur Wirkung von strategischen Entscheidungen auf den Erfolg von Geschaftseinheiten zu verfugen. Eine junge empirische Forschungsrichtung der BWL hat sich dem gewidmet.

Aktuelle Beiträge zur Markenforschung: Tagungsband des 3. Internationalen Markentags

Der Tagungsband enthält 12 hochwertige Beiträge, die anlässlich des three. Internationalen Markentags präsentiert und von ReviewerInnen nach einem doppelt-blinden Verfahren begutachtet und für die Veröffentlichung empfohlen wurden. Diskutiert wurde u. a. über die optimale Gestaltung von Markenbeziehungen, den Beitrag des Country-of-Origin-Effekts zur Akzeptanz von Marken, den Nutzen der Collagentechnik sowie einer standardisierten Bilderskala zur Messung von Markenimages, den Einfluss der Präsenz von Markenartikeln in Sozialmärkten auf die Markenwahrnehmung und nicht zuletzt über den Einfluss des Marketing-Mix auf die Wiederkaufrate von Marken analysiert anhand von Paneldaten.

Biofeedback in der Praxis: Band 2: Erwachsene

Biofeedback zeigt, wie der Körper auf verschiedene Situationen des täglichen Lebens, wie etwa rigidity, Angst oder Freude durch Veränderung der Herzrate, Atmung, Muskelspannung, Fingertemperatur, Hautleitwert, reagiert. Es fördert die Selbstwahrnehmung und ermöglicht ein tiefes Verständnis für die eigenen Reaktionsweisen und Handlungsmuster.

Extra info for Bank-Lexikon: Handwörterbuch für das Bank- und Sparkassenwesen

Sample text

Die Inhaber von Währungsguthaben tragen anteilig alle wirtschaftlichen und rechtlichen Nachteile und Schäden, die das im Ausland unterhaltene Gesamtguthaben der Bank treffen sollte (höhere Gewalt, Krieg u. ). 4. Aufträge 47 AllgemeIne Gesdlältsbedingungen können von der Bank unter Mitwirkung Dritter ausgeführt werden. Uberläßt der Kunde der Bank die Auswahl des Dritten, so haftet sie dafür, daß sie den Dritten sorgfältig auswählt, andernfalls haftet der Kunde für die Auswahl des Dritten. Bei Inkassoaufträgen im Ausland trägt die Bank keine Haftung für Zahlungseinstellungen usw.

1961 bekanntgegeben worden mit Änderungen durdJ. BBk-Mitt. Nr. 5022/61 vom 2. 10. 1961, Nr. 5025/61 v. 30. 11. 1961, Nr. 5006/62 v. 5. 3. 1962, Nr. 5009/62 v. 28. 6. 1962, Nr. 5017/62 v. 31. 10. 1962, 5003/63 v. 8. 3. 1963. Es handelt sidJ. ränkt ist. Amstel-Club, Vereinigung von Kreditinstituten (fast alles Teilzahlungsbanken) zur Finanzierung des Außenhandels von langlebigen Gütern auf Teilzahlung. appij, Amsterdam, Compass S. p. , Commercial Credit Company, Baltimore. -+-Kundenkreditbank KGaA.

Nicht ausgegeben werden, wohl mit einem --*Agio. - Die Aktie wird in der Aktienurkunde verbrieft (sie braucht es aber nichtI). , den Namen des Berechtigten. Sie ist vom Vorstand zu unterzeichnen (Faksimileunterschrift statthaft). - Die A. ist unteilbar. - Der Markt der A. -Kurs, der mit dem Nennwert in der Regel nicht übereinstimmt. (--*Kurs). - --*Verbotene Aktienausgabe. Jede A. hat Anspruch auf quotenmäßigen Anteil am Reingewinn, auf --*Dividende, sowie auf den Bezug neuer Aktien bei Kapitalerhöhungen (--*Bezugsrechtj und quotenmäßigen Anteil am Liquidationserlös.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 19 votes