Download Auf dem Weg zur virtuellen Organisation: Fallstudien, by Dipl.-Psych. Markus Rohde, Dipl.-Inf. Markus Rittenbruch, PDF

By Dipl.-Psych. Markus Rohde, Dipl.-Inf. Markus Rittenbruch, Dr. Volker Wulf (auth.), Dipl.-Psych. Markus Rohde, Dipl.-Inf. Markus Rittenbruch, Dr. Volker Wulf (eds.)

Viele kleine und mittlere Unternehmen haben in den letzten Jahren versucht, dem verschärften Wettbewerb durch Einführung neuer, innovativer Organisationskonzepte entgegenzutreten. Die Etablierung zwischenbetrieblicher Kooperation in shape von virtuellen Organisationen stellt dabei einen viel beachteten Lösungsversuch dar. Durch flache Hierarchien und Fokussierung auf die Kernkompetenzen der einzelnen Teilnehmer sind solche Organisationen in der Lage, flexibel auf Markterfordernisse reagieren zu können. Das Buch bündelt die Ergebnisse von drei Forschungsprojekten, die Unternehmensnetzwerke auf dem Weg zur virtuellen corporation untersucht haben. Neben der Darstellung der typischen Fragen und Herausforderungen zeigt das Buch in der Praxis erprobte Lösungskonzepte auf.

Show description

Read Online or Download Auf dem Weg zur virtuellen Organisation: Fallstudien, Problembeschreibungen, Lösungskonzepte PDF

Similar german_6 books

Erfolgreich in China: Ein Reisebuch für Manager

Dieses Buch bietet brandaktuelle Informationen aus persönlichen Kontakten und Erlebnissen des Autors in China in Zusammenhang mit Recherchen aus chinesischen, deutschen und amerikanischen Medienquellen. Es liefert alles Wissenswerte über die Informationsbeschaffung, die Finanzierung, die erfolgreiche zielgerichtete Kontaktaufnahme in China sowie Aufbau und Pflege der notwendigen Beziehungen zu Chinesen durch Kulturkenntnisse (z.

Der Nonprofit-Sektor der Organisationsgesellschaft

Lange Zeit dominierte in der sozialwissenschaftlichen Literatur und in der ordnungspolitischen Debatte die dichotome Unterscheidung von Erwerbswirtschaft und Staat. Dabei geriet aus dem Blick, dass neben diesen Sektoren ein weiterer existiert: Der Bereich der Nonprofit-Organisationen, die sich in vielfacher Hinsicht von Wirtschaftsunternehmen sowie staatlichen Behörden und Verwaltungen unterscheiden.

Additional resources for Auf dem Weg zur virtuellen Organisation: Fallstudien, Problembeschreibungen, Lösungskonzepte

Sample text

Dagegen werden die Probleme, sich in heterogenen Projektteams zurechtzufinden, sich in die Denkwelten und Argumentationsfiguren fachfremder Partner hineinversetzen zu konnen, mit der Komplexitlit der Vernetzungsmoglichkeiten sinnvoll umzugehen, vernachlassigt. Wer in der vernetzten Wirtschaft mitmischen will, muss jedoch nicht nur fiber ein gefragtes Spezialwissen verrugen; er muss dariiber hinaus die - moglicherweise sogar noch wichtigere - Fahigkeit entwickeln, unter den hier skizzierten Rahmenbedingungen sein Wissen optimal einzubringen und zu verwerten.

1977): The population ecology of organizations. In: American Iournal of Sociology, Nr. 82, S. 929-964. -G. ) (1997): Virtual Organizations and Beyond: Discover Imaginary Systems, Chichester u. a. M. ) (1998): Teleworking: International Perspectives. From telecommuting to the virtual organisation, The Management of Technology and Innovation Series, London New York lessen, E. (1996): Die Entwicklung des virtuellen Speichers. In: Informatik Spektrum, Nr. 4, S. 216-219. , Valk, R. (1987): Rechensysteme: Grundlagen der Modellbildung, Berlin u.

Gefunden und defmiert werden mussen und die sich moglicherweise dadurch auszeichnen, dass sie der Formuiierung origineller Problemstellungen und -lOsungen dienen, ist bei jedem Einzelnen die Flihigkeit gefragt, abstrahieren und strukturieren zu konnen. Vor diesem Hintergrund unterscheiden sich Partner dadurch, ob sie ihre Kontakte nutzen, urn lediglich Informationen weiterzugeben, oder ob sie in der Lage sind, Informationen, die sie durch ihre Netzwerkbeziehungen gewinnen, auch zu interpretieren und als originelle Ideen, Problemansichten etc.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 22 votes