Download Arbeitslosigkeit und Lebensgeschichte: Eine empirische by Gerd Vonderach PDF

By Gerd Vonderach

Es handelt sich bei dieser Darstellung um die stark gekurzte Fassung des im Jahre 1990 vorgelegten Abschlussberichtes uber ein Forschungsvorhaben, das am Institut fur Soziologie der Universitat Oldenburg in der Arbeitsgruppe Arbeitssoziologie unter Leitung von Gerd Vonderach durchgefuhrt und uber eine Dauer von drei Jahren von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefordert wurde. Als wissenschaftliche Mitarbeiter waren daran neben Ruth Siebers und Ulrich Barr zeitweilig Christiane Behmann, Ulrike Matthes-Nagel, Peter Bahn und Matthias Struck beteiligt. Den grossten Teil der Textherstellung leistete Christine Meier. Die Autoren hoffen, dass die Veroffentlichung ihrer Forschungsstudie nicht nur einen Einblick in das Umgehen junger Menschen mit dem individuell erfahrenen challenge der Langzeitarbeitslosigkeit vermittelt, sondern damit zugleich auch denen nutzliche Hinweise geben kann, die versuchen, den Betroffenen arbeits markt-und sozialpolitische Hilfen anzubieten. Bearbeitung der einzelnen Kapitel: G. Vonderach: Kap. I, II, IV, VI 1 u. three, VIIlu. three, VIII R. Siebers: Kap. VI four bis 7, VII four bis 7 R. Siebers, G. Vonderach: Kap. V U. Barr: Kap. VI 2, VII 2 U. Barr, M. Struck, G. Vonderach: Kap. m 7 I. Einleitung: Gegenstand, Vorgehensweise und Ergebnisse in Kunfassung Als nach dem Zweiten Weltkrieg ein crew von Soziologen im Auftrag des Deut schen Gewerkschaftsbundes die "Arbeitslosigkeit und Berufsnot der Jugend" in Westdeutschland untersuchte (DGB 1952), charakterisierte Helmut Schelsky, der Leiter der Forschungsgruppe, die damalige Jugendarbeitslosigkeit als eine indu strielle Arbeitslosigkeit landlicher Regionen mit wenig modemen Arbeitsplatzen (DGB 1952, Bd. n, S. 269-31

Show description

Read or Download Arbeitslosigkeit und Lebensgeschichte: Eine empirische Untersuchung unter jungen Langzeitarbeitslosen PDF

Similar german_9 books

Erfolgsfaktoren in Filialsystemen: Diagnose und Umsetzung im strategischen Controlling

Mit zunehmendem Interesse der Betriebswirtschaftslehre am strategischen administration ist auch das Bedurfnis gewachsen, uber bewahrte Kausalaussagen zur Wirkung von strategischen Entscheidungen auf den Erfolg von Geschaftseinheiten zu verfugen. Eine junge empirische Forschungsrichtung der BWL hat sich dem gewidmet.

Aktuelle Beiträge zur Markenforschung: Tagungsband des 3. Internationalen Markentags

Der Tagungsband enthält 12 hochwertige Beiträge, die anlässlich des three. Internationalen Markentags präsentiert und von ReviewerInnen nach einem doppelt-blinden Verfahren begutachtet und für die Veröffentlichung empfohlen wurden. Diskutiert wurde u. a. über die optimale Gestaltung von Markenbeziehungen, den Beitrag des Country-of-Origin-Effekts zur Akzeptanz von Marken, den Nutzen der Collagentechnik sowie einer standardisierten Bilderskala zur Messung von Markenimages, den Einfluss der Präsenz von Markenartikeln in Sozialmärkten auf die Markenwahrnehmung und nicht zuletzt über den Einfluss des Marketing-Mix auf die Wiederkaufrate von Marken analysiert anhand von Paneldaten.

Biofeedback in der Praxis: Band 2: Erwachsene

Biofeedback zeigt, wie der Körper auf verschiedene Situationen des täglichen Lebens, wie etwa tension, Angst oder Freude durch Veränderung der Herzrate, Atmung, Muskelspannung, Fingertemperatur, Hautleitwert, reagiert. Es fördert die Selbstwahrnehmung und ermöglicht ein tiefes Verständnis für die eigenen Reaktionsweisen und Handlungsmuster.

Extra info for Arbeitslosigkeit und Lebensgeschichte: Eine empirische Untersuchung unter jungen Langzeitarbeitslosen

Example text

Sie zeigen zwar bestimmte Tendenzen der psychischen und materiellen Belastungen und der sozialstrukturellen Selektivität auf, die in der Betroffenheit durch Arbeitslosigkeit wirksam werden. Insgesamt erreichen sie aber keinen Fortschritt im Sinne einer aussagefähigen empirischen Forschung gegenüber der großen 31 methodenpluralistischen Nachkriegsstudie (DGB 1952), sondern lassen vielmehr eine Vereinseitigung der angewandten Methoden und eine Reduktion des Aussagebereichs erkennen. Eine statistisch gewährleistete Repräsentativität der Ergebnisse kann lediglich eine Erhebung des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (lAß) beanspruchen (Schober-Gottwald 1977; Schober 1978), die das Privileg des unmittelbaren Zugriffs der Bundesanstalt für Arbeit auf die erfaßten Arbeitslosen nutzen konnte.

Quartals Beschäftigte insg. Energie/Bergbau verarbeit. 239 +16,7 private Dienstleist. öffentl. Dienste Quelle: Daten des Arbeitsamtes Neunkirchen Das Stellenangebot hat sich allein im Jahr 1988 im Arbeitsamtsbezirk Neunkirchen um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr vergrößert. Das Arbeitsamt gibt als Gründe für diesen Anstieg besonders die gute Auftragslage im Metallbereich und die damit verbundene Belegschaftsaufstockung an. Darüber hinaus konnten auch das Handwerk und die mittelständische Industrie ihr Stellenangebot deutlich erhöhen.

C. ( ( ... WIEFELSTEDE WESTERSTEDE : c.. \ , c, 1- • BAD ZWISCHENAHN • EDEWECHT o OLDENBURG Bis auf die Gemeinde Rastede ist der Landkreis Ammerland identisch mit dem Nebenstellenbereich Bad Zwischenahn des Arbeitsamtsbezirks Oldenburg 40 Der zwischen Weser und Ems gelegene Landkreis Arnmerland zählt nach seiner Flächengröße (728 qkm) zu den kleinsten niedersächsischen Kreisen. 848), die jeweils aus dem Zentralort und umliegenden Dörfern und Streusiedlungen bestehen. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Westerstede.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 12 votes