Download An den Grenzen des Rechts: Die Frage nach der Rechtsgeltung by Hans Welzel PDF

By Hans Welzel

The lecture not just bargains with the optimistic or de facto validity (the "effectiveness") yet, additionally, with the normative, ob liga tory validity of correct (its "legitimacy"). For the definition of confident validity, he refers back to the "theories of recognizance" originating from the nineteenth century wherein, how ever, he divorces the final conception of recognizance prevailingly followed this present day from the older, "individual," theories of recognizance. using the decisive issue of recognizance, he separates the optimistic validity of the felony correct from the mere enforcement (in the feel of the speculation of constraint). the second one a part of the lecture offers with the query if and lower than what must haves an exact current optimistic correct is usually allotted a normative compulsory energy ("normative" validity). He demonstrates the need of any such query at the "nihilism of va lues" of extremist sociological tendencies. Realistically and progressively he unfolds the matter through the direction the "dualism of is and may be" through Kelsen on one hand and Rickert, Max Weber, Radbruch at the different, took, and which lead, with their trains of inspiration in contract, to the forfeiture of the "should be" to the "is" of the prevailing de facto strength on the occasions. In doing so, they destroyed the prere quisites from which they themselves started out, not just as practical-acting yet, additionally, as theoretical-thinking males, in a single and an identical breath.

Show description

Read or Download An den Grenzen des Rechts: Die Frage nach der Rechtsgeltung PDF

Best german_9 books

Erfolgsfaktoren in Filialsystemen: Diagnose und Umsetzung im strategischen Controlling

Mit zunehmendem Interesse der Betriebswirtschaftslehre am strategischen administration ist auch das Bedurfnis gewachsen, uber bewahrte Kausalaussagen zur Wirkung von strategischen Entscheidungen auf den Erfolg von Geschaftseinheiten zu verfugen. Eine junge empirische Forschungsrichtung der BWL hat sich dem gewidmet.

Aktuelle Beiträge zur Markenforschung: Tagungsband des 3. Internationalen Markentags

Der Tagungsband enthält 12 hochwertige Beiträge, die anlässlich des three. Internationalen Markentags präsentiert und von ReviewerInnen nach einem doppelt-blinden Verfahren begutachtet und für die Veröffentlichung empfohlen wurden. Diskutiert wurde u. a. über die optimale Gestaltung von Markenbeziehungen, den Beitrag des Country-of-Origin-Effekts zur Akzeptanz von Marken, den Nutzen der Collagentechnik sowie einer standardisierten Bilderskala zur Messung von Markenimages, den Einfluss der Präsenz von Markenartikeln in Sozialmärkten auf die Markenwahrnehmung und nicht zuletzt über den Einfluss des Marketing-Mix auf die Wiederkaufrate von Marken analysiert anhand von Paneldaten.

Biofeedback in der Praxis: Band 2: Erwachsene

Biofeedback zeigt, wie der Körper auf verschiedene Situationen des täglichen Lebens, wie etwa pressure, Angst oder Freude durch Veränderung der Herzrate, Atmung, Muskelspannung, Fingertemperatur, Hautleitwert, reagiert. Es fördert die Selbstwahrnehmung und ermöglicht ein tiefes Verständnis für die eigenen Reaktionsweisen und Handlungsmuster.

Additional resources for An den Grenzen des Rechts: Die Frage nach der Rechtsgeltung

Sample text

Il fait tout d'abord confronter la necessite d'une teIle question avec le «nihilisme de valeur» des tendances sociologiques extremistes. Il expose objectivement ce probleme par la voie prise par le «dualisme de l'&tre et du devoir» applique par Kelsen, d'une part, et par Rickert, Max Weber, Radbruch, d'autre part, dont il conduit, d'une maniere concordante, le cours des idees ala perte du devoir dans l'&tre de la puissance legale chaque fois existante. Par h\, ils ont simultanement aneanti les conditions prealables partir desquelles ils so nt partis eux-m&mes non seulement comme individus pratiquement agissants, mais aussi comme individus pensant theoriquement.

Utilizing the decisive factor of recognizance, he separates the positive validity of the legal right from the mere enforcement (in the sense of the theory of constraint). The second part of the lecture deals with the question if and under what prerequisites an actual existing positive right is also allocated a normative obligatory power ("normative" validity). He demonstrates the necessity of such a question on the "nihilism of va lues" of extremist sociological trends. Realistically and gradually he unfolds the problem by the course the "dualism of is and should be" by Kelsen on one hand and Rickert, Max Weber, Radbruch on the other, took, and which lead, with their trains of thought in agreement, to the forfeiture of the "should be" to the "is" of the existing de facto power at the times.

Recht ist ein Komplex von Sinnentwürfen für die Ordnung des Soziallebens, die auf der Grundlage überkommener institutioneller Formungen unter den konkreten Bedingungen ihrer Gegenwart teils weitergeführt, teils neu formuliert und festgelegt werden. Hieran ist die Arbeit des Gesetzgebers ebenso beteiligt wie deren Aufnahme und Fortbildung im allgemeinen Rechtsbewußtsein, vor allem im Medium der Rechtsprechung und der Rechts104 Vgl. Welzel, Naturrecht und materiale Gerechtigkeit, 4. , 1962, S. 236 H.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 50 votes